Vision

1864 Eröffnung K.u.K. Südbahn

Eisenbahnstrecke Klagenfurt Villach (Südbahn von Wien nach Italien)

1956 – Wörtherseebahnstrecke anno dazumal

Die Ansichtskarte zeigt ein Foto aus dem Jahr 1956, damals entwickelte sich der Bade- und Freizeittourismus rund um den Wörthersee. Die Eisenbahn war für den Tourismus notwendig und deshalb bekennen wir uns zu der Eisenbahnstrecke am Wörthersee mit den leisen Personenzügen. (Fotoquelle: http://www.krumpendorfchronik.at)

Ansichtskarte 1956

1968 – 2. Bahngleiseröffnung in Krumpendorf

Am 17. Mai 1968 kam es zu einem feierlichen Festakt am Bahnhof Krumpendorf. Ein zweites Bahngleis wurde in Betrieb genommen. (Quelle: http://www.krumpendorfchronik.at)

Die Baltisch Adriatische Achse

Im Jahr 2006, auf Initiative des österreichischen Verkehrsministeriums, unterzeichneten Polen, Tschechien, die Slowakei, Österreich und Italien eine Absichtserklärung zur Erweiterung des Trans-Europäischen Transport Netzwerks TENT-T PP23 (Bahn) um die Baltisch-Adriatische Achse (BAA) zu formen und dieses Verkehrsprojekt voranzutreiben. 2009 wurde von vierzehn europäischen Regionen eine Deklaration zur schnellen und effizienten Umsetzung der Baltisch-Adriatischen Achse zwischen Danzig und Bologna unterzeichnet.

koralmbahn5_5797812
Die Achse verbinde die Ostsee mit dem Mittelmeer, einen Raum mit 50 Millionen Menschen.

 

Davor müssen wir uns schützen!

Die drohende LÄRMHÖLLE: + 132 % mehr GÜTERZÜGE, + 132 % mehr LÄRMBELASTUNG!

347 Züge täglich, davon 232 besonders lärmintensive GÜTERZÜGE vorwiegend in der Nacht und alle 4 Minuten ein Zug, dauerndes Warten vor den geschlossenen Schranken, bis zu 100 dB LÄRMBELASTUNG pro Güterzug statt 45 dB lt. WHO-Richtwert
– das ist das Schreckensszenario, dass mit Inbetriebnahme der Hochleistungseisenbahnstrecke der Baltisch-Adriatischen Achse prognostiziert wurde(siehe Bericht der Kleinen Zeitung vom 3.10.2018)!

Seit 15 Jahren wird am Projekt Koralmbahn gearbeitet. Rund 90 Prozent der Strecke sind bereits in Bau bzw. fertiggestellt. In ca. sieben Jahren (2025) soll die gesamte Koralmbahn in Betrieb gehen.

 

VISION

kontakt

STATT BÜRGER 2. KLASSE!

Lärmkarte 2017.jpg

 

Einladung Bahnlärm2